Aktuelles

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Corona - wie ist "Kirche" betroffen?

Auf Empfehlung der Nordkirche und entsprechend den Regelungen der
Landeshauptstadt Schwerin müssen wir alle gemeindlichen Veranstaltungen absagen. Die
Kontaktdaten zu unseren hauptamtlichen Mitarbeitern finden Sie auf der Seite "Mitarbeiter".
Wenn Sie ein Anliegen haben und besprechen möchten, melden Sie sich gern.

Wir beten für Sie - begleiten auch Sie uns von zu Hause aus im Gebet.
Bleiben Sie behütet, gelassen und gesund.

Ihr Pastor Klaus Kuske


Die Kirche ist offen

Auch in diesem Jahr ist die St. Paulskirche Schwerin

ab 11.05.2020 wieder für Besucher und Gäste geöffnet

Montag bis Samstag von 11.00 – 16.00 Uhr

Der Besucher kann sich von der Stille und Weite des Kirchenraumes gefangen nehmen lassen,er

kann diesen herrlichen neugotischen Backsteinbau besichtigen und in seiner Schönheit auf sich wirken lassen.

Kirchenführungen:

nach individueller Absprache

Gemeindebüro Am Packhof 8 - Tel.: 0385-710609



Für die langfristige Planung hier Information, die entsprechend der jeweils aktuellen Situation
angepasst wird.

Gottesdienste und Veranstaltungen in
der St. Paulskirche

Wir laden ein:

Jubelkonfirmation

Am 27. September 2020 gibt es wieder ein Fest zur Jubelkonfirmation in der St. Paulsgemeinde.
Dazu sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden die

1994/1995, 1969/1970, 1959/1960, 1949/1950

in der St. Paulskirche eingesegnet wurden herzlich eingeladen.
Gemeindemitglieder, die zwar nicht in St. Paul konfirmiert, aber auch ihrer Jubelkonfirmation
gedenken möchten, sind auch herzlich willkommen.


Anmeldung und Anfragen:
Gemeindebüro Am Packhof 8, 19053 Schwerin
Telefon: 0385/71 06 09
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Auch wenn Sie Adressen von Mitkonfirmanden haben, nehmen wir diese gerne entgegen,
um weiter einzuladen.




Wir arbeiten:

Bronze-Glocken aus Neheim für unseren

Kirchturm


OL3_1060cOliver_Borchert

Die Gemeinde Neheim (Arnsberg), deren Pauluskirche entwidmet wurde, hat unserer
Paulsgemeinde ein großartiges Geschenk gemacht: ein sehr gut klingendes Bronze-Geläut.

Die Bronze-Glocken wiegen insgesamt 35,5 Zentner die größte mit einem
Durchmesser von 1,02 m hat 12,5 Zentner Gewicht. Die Töne aller Glocken ergeben
zusammen den Anfang des Liedes "Herr Gott, dich loben wir.
Herr Gott wir danken Dir", das Tedeum von Martin Luther.

Nun können die vorhandenen Stahlglocken im Turm der Paulskirche ersetzt werden, denn
die große Glocke ist bereits defekt und wird nicht mehr regelmäßig geläutet.

Stahlglocken haben gegenüber Bronzeglocken eine begrenzte Einsatzdauer.
Aber noch klingt nichts. Die Glocken sind in der Kirche verteilt aufgestellt und zu bestaunen.
Es sind etliche Vorarbeiten und natürlich auch Gelder nötig, um den Glockenstuhl anzupassen
und die uns geschenkten Glocken in den Turm zu bringen.

Schauen Sie doch mal rein in die Paulskirche.

 

Wichtige Mitteilungen

Die Abstimmung über den neuen Gemeindenamen ist erfolgt.

Von insgesamt 293 Stimmen aus den drei Kirchengemeinden

entfielen 217 Stimmen auf Friedensgemeinde und

76 Stimmen auf Immanuelgemeinde.

Es gibt also eine klare Mehrheit für den Namen "Friedens(kirchen)gemeinde"!

Der KGR wird diesen Namen gemeinsam mit der Fusionsvereinbarung beschließen.

.

.

Bleiben Sie behütet, gelassen und gesund.

Ihr Pastor Klaus Kuske

~

Gemeindebüro: 0385/71 06 09

schwerin-paul@elkm.de

Pastor Klaus Kuske: 0385/55 76 60

klaus.kuske@elkm.de





Wir laden ein

Gottesdienst in der St. Paulskirche

Sonntag, 12. Juli 2020 9:30 Uhr







.



.






.

.


.

.



.




.


.